Ferndorf: Motorradfahrer schwer verletzt

wS/wf.  Kreuztal/Ferndorf   – Bei einem Unfall auf der Marburger Straße (B508) wurde am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Ein PKW-Fahrer wollte von einem Grundstück nach links in Richtung Hilchenbach abbiegen. Arbeiter unterwegs in Fahrzeugen der Stadt Kreuztal winkten den Fahrer aus der Einfahrt, der sich noch bedankte. In diesem Augenblick kam aus Richtung Hilchenbach der Motorradfahrer und überholte die städtischen Fahrzeuge. Motorrad und PKW prallten zusammen und der Kradfahrer wurde auf die Straße geschleudert.

Ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph 25 wurden zum Einsatzort gerufen, um die medizinische Versorgung des schwer verletzten Kradfahrers zu übernehmen. Der Mann wurde im Anschluss mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Die B508 musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen.

Fotos: Tobias Bernino

Anzeige / Werbung