Lennestadt: Firmeneinbruch

wS/po/wf.  Lennestadt   –  Im Verlauf des Wochenendes brachen Unbekannte in die Firmenräume eines Metall und Kunststoff verarbeitenden Betriebes in Kirchhundem ein.

Die Täter hebelten zwischen Freitagabend und Montagmorgen ein Fenster zum Fertigungsbereich des Unternehmens am Böhminghauser Werk auf. Sie durchsuchten sowohl diesen Fabrikationsbereich als auch weitere Büroräume. Hier wurden einige verschlossene Türen und Schränke sowie ein Lebensmittelautomat aufgebrochen. Ob und was entwendet wurde, muss noch festgestellt werden. Allein der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Ob dieselben Täter auch für den Einbruch in die Schreinerei des Bauhofs der Gemeinde Am Steine in Kirchhundem verantwortlich sind, steht noch nicht fest. Hier wurde im Verlauf des Wochenendes der Schließzylinder aus der Eingangstür gedreht, aber nach ersten Feststellungen nicht entwendet.
Anzeige

73 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute