Neuer Termin für den 9. Siegerländer AOK-Firmenlauf: Mittwoch, 4. Juli

wS/aok   Siegen   –  Aufgrund der Auslosung und vorliegenden Spielplans der Fußball EM 2012 haben wir uns als Organisatoren und Sponsoren für eine Neuterminierung des AOK-Firmenlaufs 2012 entschlossen.

Vorab: Der Termin für 2012 wurde bereits im Frühjahr 2011 festgelegt. Beim AOK-Firmenlauf müssen immer die diversen Örtlichkeiten wie Bismarckplatz und die Bismarckhalle für mindestens zwei Tage angemietet werden. Bei der Anfrage im Frühjahr stand uns als Freitag im Juni nur der 22.6. zur Verfügung, am 1. Juni findet das Gillerbergfest statt, der 8. ist ein Brückentag und am 14./15. bzw. 28./29. Juni war bereits ein Termin blockiert. Aufgrund des Jubiläums der Bismarckhalle 2012 finden dort im nächsten Jahr zudem mehr Veranstaltungen statt.

Uns war zwar der Termin der Fußball EM bekannt, allerdings stand noch kein Spielplan fest.

Nach der Auslosung am 2.12. steht fest: Sollte Deutschland in der Gruppe B Erster werden, findet am 22.6. ein Viertelfinalspiel mit deutscher Beteiligung statt. Aber auch wenn das natürlich nicht sicher ist, würde alleine die Möglichkeit eines Viertelfinalspiels mit der deutschen Mannschaft den Firmenlauf wesentlich beeinträchtigen. Die Sportfans sind ja offensichtlich sehr zuversichtlich, was die EM betrifft, es ist deshalb davon auszugehen, dass sich etliche Teilnehmer nicht anmelden würden, weil sie eben Fußball sehen und grillen/feiern wollen.

2010 waren wegen der WM und dem Spiel Deutschlands am Nachmittag (14.00 Uhr!) rund 700 Meldungen weniger als 2009. Und da haben wir, gemeinsam mit der Presse, gut auf die WM reagieren können.  „Erst Fußball anschauen, dann beim Firmenlauf mitmachen und anschließend feiern“ war das Motto.

Die Überlegung, den Start am 22.6. um eine Stunde vorzuziehen und eine Großbildleinwand zu besorgen, haben wir verworfen. Zum einen findet in Siegen auf dem Schlossplatz von der Gesellschaft für Stadtmarketing das EM-Public Viewing statt, auch müssten wir für extra Sicherheitsmaßnahmen sorgen, d.h. Security mit Einlasskontrollen etc.

Das Hauptargument ist aber, dass beim Firmenlauf 2012 alles unter dem Aspekt Fußball EM stehen würde. Das kann nicht in unserem Sinne sein. Als Organisatoren wollen wir die Veranstaltung, das Thema „erster klimaneutraler Firmenlauf“ und die vielen tausend Läuferinnen und Läufer, die mit Spaß dabei sind, wie in jedem Jahr in den Mittelpunkt stellen.

Zusammengefasst: Eine Durchführung des 9. Siegerländer AOK-Firmenlauf am 22.6. hätte nach unserer Schätzung einen Teilnehmerrückgang von 2.000 – 3.000 Startern und einer permanenten Thematisierung Fußball-EM vs. Firmenlauf in der Öffentlichkeit zur Folge.
Deshalb haben sich die Veranstalter entschieden, den AOK-Firmenlauf auf den 4. Juli zu legen.

Um den neuen Termin in die Unternehmen zu kommunizieren, ist es sicher noch früh genug, denn der offizielle Start in die Firmenlauf-Saison beginnt erst mit der Pressekonferenz am 19.1.2012.

ANZEIGE