Der kleine Wegweiser zur Gewerbeanmeldung und Neugründung

wS/shi – Hilchenbach – Existenzgründungen sind meist dann von Erfolg gekrönt, wenn man sich im Vorfeld gut informiert und die neuen Unternehmungen sorgfältig geplant sind.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Hilchenbach hat dies zum Anlass genommen und möchte mit der neuen Broschüre „Durchstarten in Hilchenbach“ einen knappen und verständlichen Überblick über alle wichtigen Belange und Fragen geben, die Gründungswillige auf dem Weg in die Selbständigkeit unbedingt berücksichtigen sollten.

Ziel der 16-seitigen Hilchenbacher Broschüre ist, dabei zu helfen, die verschiedensten weiterreichenden Fragen eines Existenzgründers übersichtlich zu beantworten. Die Informationen reichen von der Gewerbeanmeldung bis zur Wahl der richtigen Unternehmensform.

„Die Wichtigkeit solche Informationen bereitzustellen, spiegelt sich in der Tatsache wider, dass die selbständigen Unternehmerinnen und Unternehmer des Mittelstandes etwa die Hälfte der gesamten Wirtschaftsleistung erbringen und somit für die Stadt zu einer der wichtigsten Zielgruppen gehören“, betont Wirtschaftsförderer Kyrillos Kaioglidis sein Anliegen.

Die von der Stadtsparkasse Hilchenbach finanzierte Broschüre wird kostenfrei im Bürgerbüro an Interessenten an einer Gewerbeanmeldung ausgegeben.

Sie kann auch bei der Wirtschaftförderung der Stadt Hilchenbach, Herrn Kaioglidis, unter Telefon 02733/288-230 oder per E-Mail an k.kaioglidis@hilchenbach.de angefordert werden.

Der Wegweiser zur Gewerbeanmeldung und Neugründung steht ebenfalls im Internet unter www.hilchenbach.de in der Rubrik Wirtschaft – Neugründung als Download zum Herunterladen bereit.

Foto: Carolin Lerchner überreicht Christian Knoche, der als Ofenservice Knoche Kaminöfen und Zubehör verkauft, im Bürgerbüro die neue Broschüre.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige