Rhode: Fußgängerin gestreift

wS/po – Rhode – Die Polizei sucht einen Autofahrer der am Montagabend gegen 19.00 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Landstraße bei Rhode eine junge Fußgängerin streifte. Die 19-Jährige ging am rechten Fahrbahnrand von Rhode in Richtung Stade. Von hinten kam plötzlich ein Mercedes, dessen rechter Außenspiegel den Unterarm der Frau streifte.

Der Fahrer des Fahrzeugs hielt sein Auto an und sprach mit der jungen Passantin. Als diese angab, nicht verletzt zu sein, stieg der Mann in sein Fahrzeug mit Siegener Kennzeichen (SI-?) und fuhr weiter.

Da sich jedoch bei der 19-Jährigen später Schmerzen am Arm einstellten und sie im Krankenhaus behandelt werden musste, wird der unbekannte Fahrer gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Ansprechpartner sind die Beamten des Verkehrskommissariats in Olpe Tel. 02761/92694110.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige