2 Verletzte auf der HTS Abfahrt Buschhütten

wS/at  Buschhütten –  Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen wurden 2 Personen verletzt. Eine junge Fahranfängerin befuhr die HTS von Siegen kommend Richtung Buschhütten. In der Ausfahrt verlor sie wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte über die Verkehrsinsel hinweg frontal in die dortige Ampelanlage. Am dem Opel entstand Totalschaden. Die beiden Insassen wurden mit den Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden: ca. 13.000 Euro

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]