Attendorn: Verkehrsunfall mit Flucht

wS/po – Attendorn – Am Samstag den 11.02.2012, gegen 11.30 Uhr, beschädigte ein 54-jähriger Polo-Fahrer beim Einparken in eine Parklücke auf einem Parkplatz in der Breiten Straße in Attendorn ein fremdes Fahrzeug. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er sofort weg. Der Vorfall wurde jedoch durch eine aufmerksame Zeugin beobachtet, die die Polizei informierte. Der Unfallfahrer konnte schnell ermittelt werden. Er wird sich wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten müssen. Neben einer Geldstrafe droht ihm auch ein Führerscheinentzug.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige