Clever: Unfallflüchtigen mit Handy fotografiert!

wS/po – Siegen – Am Samstagnachmittag entfernte sich in Siegen-Niederschelden in der Höllenwaldstraße ein ausländischer Unfallverursacher nach einem Auffahrunfall mit seinem goldgelben Peugeot  unerlaubt vom Unfallort.

Die geschädigte Autofahrerin – eine 32-jährige Mudersbacherin – reagierte jedoch clever und nutzte ihr Mobiltelefon, mit dem sie das (belgische) Kennzeichen des Unfallflüchtigen fotografierte.

Eine von der Polizei daraufhin sofort eingeleitete Fahndung nach dem belgischen Fahrzeug verlief zwar zunächst ohne Erfolg, dank der cleveren Unterstützung durch die 32-Jährige dürfte der erfolgreichen Ermittlung auch dieses Unfallflüchtigen nun im weiteren Verlauf aber wohl nichts mehr im Wege stehen.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige

72 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute