DRK-Kindergarten Lützeln eine Baustelle

wS/ksw – DRK – Erweiterung und Umbau für die U3-Betreuung kosten 120.000 Euro  –  –  –  Einen weiteren Schritt voran geht der Ausbau der U3-Betreuung in der Gemeinde Burbach. Der Anbau im DRK-Kindergarten Lützeln läuft auf Hochtouren. Die Verantwortlichen um Bürgermeister Christoph Ewers, Architekt Dirk Schmelter, Kindergartenleiterin Kerstin Triesch sowie Petra van Vorst vom Träger, dem DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein gehen davon aus, dass die Baumaßnahme bis Anfang März 2012 fertiggestellt ist.

Rund 120.000 Euro werden in Lützeln in den neuen rund 65 qm großen Anbau des Kindergartens investiert. Nach der Fertigstellung des in Holzständerbauweise errichteten modernen Flachbaus, entstehen ein Gruppenraum, ein Raum für besondere Aktivitäten und ein erweiterter Flurbereich. Das bisherige unter Denkmalschutz stehende Hauptgebäude wird ebenfalls den Bedürfnissen entsprechend umgebaut, so dass ein größeres Büro, ein Lagerraum, ein separater Schlafraum, ein Wickelraum sowie behindertengerechte sanitäre Einrichtungen zusätzlich entstehen. Insgesamt können anschließend bis zu sechs U-3 Kinder aufgenommen und betreut werden.

Finanziert wird das Projekt überwiegend mit Fördermitteln des Landes NRW. Die Gemeinde Burbach steuert als Eigentümerin des Gebäudes einen 10% Anteil in Höhe von 12.000 Euro bei.

In den letzten zwei Jahren wurden bereits zwei der sechs DRK –Kindergärten in Burbach für die U3 Betreuung erweitert. In Niederdresselndorf und Holzhausen können dadurch bis zu 28 unter dreijährige Kinder aufgenommen werden.

Kurz vor dem Baubeginn steht der Anbau im DRK-Kindergarten Burbach in der Mozartstraße, in dem 12 U3-Plätze geschaffen werden sollen. Die Fördermittel sind bereits bewilligt und die Baugenehmigung ist erteilt worden“, sagt Petra van Vorst, Leiterin der DRK-Kindergärten am DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein.

 

 

Bildunterschrift:

 

Ansicht mit dem neuen Anbau an das denkmalgeschützte Hauptgebäude in dem der DRK-Kindergarten Lützeln untergebracht ist.

 

Bildunterschrift:

 

Der Anbau an den DRK-Kindergarten Lützeln soll im März bezugsfertig sein.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige