Jugendliche bei Sachbeschädigungen erwischt

wS/po – Siegen – Aufmerksame Anwohner der Westerwaldstraße beobachteten  am Samstagabend eine größere Personengruppe, wie diese gegen 22:30 Uhr aus der Turnhalle der Pestalozzischule kam. Die alarmierte Polizei konnte die Personen noch in der Nähe antreffen und ihre Personalien feststellen. Wie sich herausstellte, hatten sich die jungen Leute gewaltsam Zugang in das Turnhallengebäude verschafft und dort Sachbeschädigungen begangen.

Jetzt ermittelt das Kriminalkommissariat gegen die fünf Jugendlichen.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige