Meggen: Verkehrsunfall mit Personenschaden

wS/po – Meggen – Am Dienstagmorgen gegen 07.00 Uhr fuhr eine 37-jährige Autofahrerin auf der Meggener Straße auf ein vor ihr wartendes Auto auf. Der vor ihr fahrende 48-Jährige musste zuvor verkehrsbedingt anhalten, die 37-Jährige bemerkte dies zu spät und prallte mit ihrem Ford Fiesta gegen den Opel des 48-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralls schob sie den Opel noch auf den davor stehenden Pkw einer 23-jährigen Fahrerin. Die 37-Jährige und der Opelfahrer erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen, an den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwas mehr als 10.000,- €.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige