Polizei nimmt jugendliche PKW-Diebe fest

wS/po – Siegen – Zwei 15-jährige Jugendliche verschafften sich in der Nacht zu Mittwoch gewaltsamen Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Weidenauer Autohandelsfirma. Das Duo entwendete u.a. mehrere Originalfahrzeugschlüssel und fuhr dann mit einem entwendeten Fahrzeug auf den Fischbacherberg, wo es schließlich von der Polizei gestellt werden konnten.

Der am Steuer des entwendeten PKW sitzende 15-Jährige fuhr nämlich in der Schweriner Straße gegen einen dort geparkten PKW. Danach flüchteten die beiden Jugendlichen zu Fuß. Fahrer und Beifahrer konnten jedoch im Rahmen der von der Polizei ausgelösten Fahndung schnell gestellt werden.

Der 15-jährige Fahrer stand zudem unter Betäubungsmitteleinfluss. Einen Führerschein hatte er natürlich auch noch nicht. Die Polizei stellte das gestohlene Auto sicher.

Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt jetzt gegen das jugendliche Duo.

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner:

Anzeige