Wilnsdorf: Heizlüfter in Flammen – Feuerwehr löscht!

wS/wf.     Wilnsdorf   –  Ein Heizlüfter war die Ursache für einen Einsatz der Feuerwehr Wilnsdorf  am Dienstagnachmittag gegen 15:40 Uhr. Im Keller des Wielandshofes  am Wilnsdorfer Bauhofweg hatte das Gerät Feuer gefangen und schnell war das gesamte Haus verraucht. Der Hausbesitzer versuchte den Lüfter selber zu löschen und konnte so dafür sorgen, dass sich der Brand nicht ausbreitete. Die Wilnsdorfer Wehrleute rückten mit mehreren Fahrzeugen an. Unter Atemschutz drang ein Angriffstrupp  in den Keller ein und löschte den Heizlüfter dann komplett ab. Verletzte gab es bei diesem Feuer nicht. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.