Wohnungseinbruchdiebstahl

wS/po –  Siegen, Eiserfeld, Hengsbachstraße  –  18.02.2012 (Sa), 14:00 bis 24.02.2012 (Fr), 15:20 – Unbekannte Täter drangen im o.g. Tatzeitraum in die Einliegerwohnung sowie die Hauptwohnung ein. Der Bewohner der Einliegerwohnung stellte  am 24.02.2012 fest, dass eine Zwischentür im Haus aufgehebelt und sein Fernsehgerät aus seiner Wohnung entwendet wurde. Bei der anschließenden Nachschau im gesamten Haus wurde festgestellt, dass die Täter vermutlich durch Einschlagen einer Scheibe ins Haus gelangten und dort die gesamte Inneneinrichtung zerstört hatten. Der Sachschaden beträgt mehr als 2.000 €. Da die Wohnungsinhaber der Hauptwohnung zur Zeit nicht anwesend sind, kann der Beuteschaden noch nicht abschließend beziffert werden. Er liegt aber bei mindestens 600 €.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei (Kriminalkommissariat 5) in Siegen unter 0271 / 7099 0 entgegen.

Anzeige
[adrotate group=“3″]