Zwei Verletzte bei Unfall auf Sandstraße

wS/wf. Siegen – Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 15:15 Uhr auf der Sandstraße in Siegen wurden zwei Personen verletzt.  Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer, der die Sandstraße in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs war, wollte im Bereich Cine-Star verbotswidrig von der linken Fahrspur nach links in die Julius Straße abbiegen. Dabei übersah er die Vorfahrt eines 27-jährigen Pkw-Fahrers. Dieser war mit seinem Kleinwagen auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Kaisergarten unterwegs. Der 27-jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen noch auf den Gehweg geschleudert.

Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Der 27-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Foto: wirSiegen.de

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]