Am Steuer eingeschlafen

wS/po    Wilnsdorf   –    Am Montagnachmittag befuhr ein 20-jähriger Mann aus Wilnsdorf die B 54 aus Richtung Rödgen kommend in Fahrtrichtung Wilnsdorf. Dabei schlief er nach eigenen Angaben am Steuer ein und kam dann von der Straße ab. Bei dem Unfall wurden der PKW und ein Leitpfosten beschädigt.

Gegen den jungen Mann wurde eine Anzeige gefertigt, sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]