Tagesarchiv: 3. April 2012

Olpe: Ohne Fahrerlaubnis Unfall verursacht

wS/wf. Olpe – Ein 58-jähriger Lastwagenfahrer übersah am Dienstagmorgen beim Fahrstreifenwechsel auf der Ronnewinkler Talbrücke bei Olpe einen 21-jährigen Autofahrer, der neben ihm in gleicher Richtung nach Drolshagen fuhr. Beim Fahrstreifenwechsel touchierte der Lkw mitsamt Anhänger den links neben ihm fahrenden Pkw. Der Pkw geriet durch den seitlichen Stoß ins Schleudern, prallte dabei mehrmals gegen die Fahrzeugseite des Lkw und ...

Weiterlesen »

Olpe: Vier Fahrzeugführer mit Alkohol am Steuer

wS/wf. Olpe – Am Montag gingen der Polizei bei Verkehrskontrollen vier Verkehrsteilnehmer ins Netz, die sich alkoholisiert ans Steuer gesetzt hatten. Der erste war ein 59-jähriger aus Olpe, der von der Polizei zur Blutprobe gebeten wurde. Er war am Montagnachmittag mit seinem Kleinkraftrad in der Kortemickestraße ganz in der Nähe der Olper Polizeiwache aufgefallen. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von ...

Weiterlesen »

Olpe: Unbekannter Schläger in Olpe unterwegs

wS/wf. Olpe – Ein 11-jähriger Junge aus Olpe wurde am Montagabend beim Freizeitbad Olpe von einem Unbekannten grundlos ins Gesicht geschlagen. Der 11-Jährige wartete gegen 19.00 Uhr auf dem Parkplatz am Freizeitbad darauf, dass ihn seine Mutter abholte. Plötzlich erschien ein unbekannter Mann und sprach den jungen Olper an. Als dieser jedoch nicht sofort antwortete, schlug der Unbekannte ihn mit der ...

Weiterlesen »

Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen über Ostern

wS/si Siegen – Auch in Siegen bleiben am Samstag, 7. April 2012 (Karsamstag), einige städtische Einrichtungen geschlossen. Dies betrifft das KrönchenCenter mit Volkshochschule, Stadtbibliothek und Stadtarchiv sowie das Bürgerbüro Siegen im Rathaus Oberstadt. Eine abweichende Regelung gilt für die Städtische Galerie Haus Seel am Kornmarkt: Sie ist am Karsamstag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, ebenso wie am Ostersonntag und Ostermontag jeweils von ...

Weiterlesen »

Auch 2012 viele sportliche Aktivitäten und Beitragsstabilität

wS/oo    Siegen   –  Etwas weniger Versammlungsteilnehmer wie in den letzten Jahren konnte der 1. Vorsitzende Hans Werner Krämer zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Eine nennenswerte Veränderung lautet seine Bilanz der ordentlichen Mitgliederversammlung der Judofreunde Siegen-Lindenberg. Doch diese Veränderung, nämlich Claudia Heimanns Rücktritt als Geschäftsführerin, die wegen ihrer beruflichen Veränderung den Aufgaben so Heimann „nicht mehr gerecht werden kann“, konnte auf Grund ...

Weiterlesen »

Missbrauch einer Elfjährigen: Täter legt Geständnis ab

wS/wf.   Siegen    –   Ein 25-Jähriger Mann, der wegen  Vergewaltigung einer 65-Jährigen im Bereich des Hermelsbacher Friedhofs am 12.3.2011 im Juli 2011 zu drei Jahren Haft verurteilt wurde und derzeit in Haft einsitzt, hat nun auch den Missbrauch an einem 11 Jahre alten Mädchen gestanden.  Die Tat geschah im Februar 2011, ebenfalls in der Nähe des Friedhofs. Sollten die Angaben des ...

Weiterlesen »

Jahresbilanz der Staatsanwaltschaft: weniger Ermittlungsverfahren

wS/wf.   Siegen   –   Nach Zahlen weniger zu tun als im Jahr zuvor hatte die Staatsanwaltschaft in Siegen im Jahr 2011. Die Zahl der Ermittlungsverfahren ist von 36 267 im Jahr 2010 auf 34 072 im Jahr 2011 zurückgegangen. Diese Zahlen legte Oberstaatsanwalt Johannes Daheim und sein Vertreter Staatsanwalt Dr. Henry Roth im Rahmen einer Pressebesprechung am Dienstagvormittag vor. Insgesamt wurde gegen  3131 ...

Weiterlesen »

Von der Kita bis zur Uni: Eltern als Erziehungs- und Bildungspartner

wS/ksw  Siegen-Wittgenstein    –   „Individuelle Förderung – Ohne Eltern geht es nicht!“ – Das war das Thema eines Workshops im Rahmen der 2. Bildungskonferenz im Kreis Siegen-Wittgenstein, die im vergangenen November stattfand. Das Thema stieß auf enorm großes Interesse und viele Teilnehmer äußerten den Wunsch, sich intensiver mit dieser Fragestellung auseinanderzusetzen. Deshalb hat das Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein die Rolle von ...

Weiterlesen »

Jung-Stilling-Krankenhaus: Neue Notfallaufnahme ab Mitte April

wS/js     Siegen      –  Eine Zentrale Notaufnahme auf fast 1000 Quadratmetern ist im Siegener Jung-Stilling-Krankenhaus der zukünftige Dreh- und Angelpunkt für die Notfallbehandlung. Das Behandlungsspektrum reicht von Knochenbrüchen über Atemnot, Brust- und Bauchbeschwerden bis hin zu schwersten Verletzungen, die mit dem am Krankenhaus stationierten Rettungshubschrauber eingeflogen werden. In der neuen Notaufnahme werden auch Patienten mit gynäkologischen und urologischen Beschwerden versorgt: etwa, ...

Weiterlesen »

Ausstellung: "Impressionen round the world" in Neunkirchen

wS/oo   Neunkirchen    –  Bei einem Fototermin zum Jubiläum der freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen stellte sich der neue Vorstand der Photofriends Neunkirchen ( PFN ) vor. Bei der Jahreshauptversammlung wurden Jupp Ketzer und Thomas Schmidt neu in den Vorstand gewählt. Birgit Pittelkow und Hubert Weber standen nicht mehr zur Wahl für den geschäftsführenden Vorstand. Mit Thomas Schmidt zieht neben Klaus Kräuter und ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]