Überschlag: 22-jähriger Fahrer auf der HTS leicht verletzt

wS/wf.  Kreuztal  –  23.04.2012  –  Glück hatte ein 22-jähriger PKW Fahrer aus dem Bereich Gummersbach, der am frühen Montagnachmittag auf der A4/HTS unterwegs war von Olpe in Richtung Siegen. Zwischen den Ausfahrten Krombach und Kreuztal musste er einem LKW ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann fuhr auf die Böschung von der er wiederum auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Dabei überschlug er sich mit dem PKW und kam dann auf dem Dach auf der Überholspur zum Liegen.

Der 22-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehr Kreuztal rückte mit  15 Mann zur Unfallstelle aus, um auslaufende Betriebsstoffe abzustreuen.  Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt. So kam es nicht zu Behinderungen.

Fotos: Tobias Bernino / wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]