Attendorn: Autofahrer unter Drogeneinwirkung

wS/po  –  Attendorn  –  09.05.2012  –  Der 22-jährige Fahrer eines Ford Mondeo musste sich am Dienstagnachmittag einer Blutprobe unterziehen. Er war zuvor einer Polizeistreife aufgefallen, die ihn in der Windhauser Straße in Attendorn anhielt.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten gerötete und wässrige Augen sowie ein äußerst nervöses Verhalten bei dem Angehaltenen fest.

Ein an Ort und Stelle durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht, dass der 22-Jährige unter Drogeneinfluss stand.

Daher nahmen ihn die Polizeibeamten mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]