Auftakt: Kreuztal „Live“ im Regen

wS/wf.  Kreuztal  – 31.05.2012  – Freuten sich nicht wenige Kreuztaler auf den diesjährigen Auftakt von Kreuztal „Live“, machte das Wetter am heutigen Donnerstagabend einen Strich durch die Rechnung. Regen, Regen und nochmals Regen … das unangenehme Wetter lockte dann auch nur rund 300 Menschen an.  Nasskalt wie es war konnte auch die Band „Harakiri“ auf der Bühne rocken wie sie wollten, das erste Kreuztal „Live“ 2012 konnte irgendwie keine Spaß machen. Schade, freut man sich doch jedes Jahr darauf, das wenigstens an einem Tag in der Woche während Kreuztal „Live“ etwas Leben in die Stadt kommt. So bleibt die Hoffnung, dass das Wetter in den nächsten Wochen etwas besser wird und Kreuztal „Live“ wieder tausende Menschen anlocken wird.

Bilder: Tobias Bernino / wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]