Dreijähriges Kind von PKW angefahren

wS/wf.  Siegen   –  03.05.2012  –  Ein dreijähriges Kind wurde am Donnerstagnachmittag gegen 15:21 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt. Das Kind war mit Mutter unterwegs auf der Eiserntalstraße etwa Höhe Hausnummer 190. Dann riss sich das Kind von der Mutterhand los und lief unvermittelt auf die Fahrbahn. Dort wurde es seitlich von einem Mercedes erfasst, der in Richtung Stadtauswärts unterwegs war.

Das Kind wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Auch ein Notarzt war eingesetzt. Der Verkehr wurde einspurig während der Unfallaufnahme an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Bilder: Tobias Bernino / wirSiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]