Finnentrop: Betrunkener Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab

wS/po  –  Finnentrop  –  07.05.2012  –  Ein 25-jähriger Autofahrer aus Finnentrop kam am Sonntagmorgen auf der Schöndelter Straße im Frettertal ins Schleudern, prallte gegen eine Böschung und blieb in einem Straßengraben liegen.

Die zum Unfallort gerufenen Polizeibeamten bemerkten, dass der unverletzte 25-Jährige offensichtlich vor Fahrtantritt zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein Alkotest ergab am Unfallort einen Wert von 1,28 Promille.

Die Beamten nahmen ihn daher mit zur Blutprobe zur Polizeiwache Attendorn. Außerdem stellten sie seinen Führerschein sicher.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]