Kirchhundem: Einbruch in Freizeitpark „Panoramapark“

wS/po  –  Kirchhundem  –  07.05.2012  –  In der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen schnitten Unbekannte ein Loch in den Wildfangzaun und drangen unbefugt in den Panoramapark in Kirchhundem ein. Auf dem Gelände entwendeten sie zwei Kinderelektroscooter im Wert von mehreren tausend Euro aus einer Lagerhalle. In den Scootern, die mit Münzgeld in Betrieb gesetzt werden, befand sich noch eine geringe Bargeldmenge.

Die Diebe müssen auf Grund des hohen Gewichts der entwendeten Kleinfahrzeuge vermutlich ein größeres Fahrzeug mitgeführt haben, mit dem sie die Beute abtransportierten.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]