Mann bemerkt Kaminbrand

wS/po  –  Bad Berleburg, Richstein  –  09.05.2012  –  Am Dienstagmittag reagierte ein 42-jähriger Hausbesitzer aus Richstein spontan goldrichtig. Der Mann hatte eine leichte Qualentwicklung aus den Steckdosen innerhalb seines Gebäudes bemerkt und sofort an einen möglichen Kaminbrand gedacht.

Vor diesem Hintergrund alarmierte er dann auch unverzüglich die Feuerwehr, die mit der Löschgruppe Richstein vor Ort erschien. Die Feuerwehr setzte die Drehleiter ein, zusätzlich die Wärmebildkamera zur Feststellung etwaiger nicht erkannter Brandherde.

Insgesamt kam es so glücklicherweise zu keinem Sachschaden am bzw. im Haus des 42-Jährigen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]