Unbekannter bestiehlt Siegener Senior

wS/po  –  Siegen  –  15.05.2012  –  „Darf ich mal kurz Ihre Toilette benutzten…?“  —  Ein bislang unbekannter, etwa 40 – 50 Jahre alter Mann verschaffte sich am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr in Siegen im Brüderweg Zutritt zum Haus eines dort wohnenden 83-jährigen Anwohners und entwendete dem Senior unter dem Vorwand einer Toilettenbenutzung 85 Euro Bargeld aus seiner in der Wohnung abgelegten Geldbörse.

Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Unbekannten. Gleichzeitig warnt sie vor der geschilderten Trickdiebmasche und rät insbesondere älteren Bürgerinnen und Bürgern, grundsätzlich keine Unbekannten in die eigenen vier Wände hinein zu lassen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]