Älteres Ehepaar leicht verletzt – Wagen kippte auf Seite

wS/wf    Hilchenbach – Lützel  – 08.06.2012  –  Rettungswagen und Rettungshubschrauber Christoph 25 mussten am Freitag kurz vor 14:00 Uhr auf die B62 zwischen Lützel und Hilchenbach ausrücken. Einem älteren Mercedesfahrer (Jahrgang 1939) war es während  der Fahrt schlecht geworden. Er war dann nach rechts auf einen Feldweg abgebogen, kam dann auf eine Böschung wo der Wagen dann auf die Seite kippte.

Die Freiwillige Feuerwehr Lützel musste ausrücken um die Einsatzstelle abzusichern und Betriebsstoffe mit Bindemittel abzubinden. Glücklicherweise waren die Fahrzeuginsassen, ein älteres Ehepaar nicht im Fahrzeug eingeklemmt.  Nach kurzer Untersuchung durch den Notarzt am Einsatzort wurde das Ehepaar vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Verkehr auf der B62 wurde während der Unfallaufnahme einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.


Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]