Anbindung der Siegtalstraße bedingt längere Ampel-Wartezeiten

wS/si  –  Stadt Siegen  –  26.06.2012  —  Neubau Kreisverkehr in der Ortsmitte Eiserfeld  —  Die Arbeiten zur Umgestaltung der Ortsmitte Eiserfeld schreiten weiter voran. Wie die Abteilung Straße und Verkehr der Stadt Siegen mitteilt, startet am Mittwoch, 4. Juli 2012, der Bau des Astes Siegtalstraße für den neuen Kreisverkehr. Dadurch steht dem Verkehr vorübergehend nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, was längere Wartezeiten an der Ampelanlage bedingen wird.

Die Verantwortlichen bitten hierfür um Verständnis und weisen darauf hin, dass die Bauphase bewusst in die verkehrsärmere Zeit der Sommerferien gelegt wurde, um die Behinderungen auf ein zumutbares Maß zu reduzieren.

Bildunterschrift: Der Plan zeigt, wie auf der Siegtalstraße im Bereich Sparkasse vorübergehend die Fahrbahn eingeengt wird. Gebaut wird in den Sommerferien, wodurch längere Staus vermieden werden sollen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]