Olpe: Diesel-Diebstähle

wS/po  –  Olpe  –  04.06.2012  – Am vergangenen Wochenende zapften unbekannte Diebe Diesel-Kraftstoff im Wert von etwa 650 € aus mehreren Baumaschinen und –fahrzeugen, die auf einer Baustelle in Hüppcherhammer bei Olpe abgestellt waren.

Ein weiterer Diesel-Diebstahl ereignete sich im Hohl in Olpe. Unbekannte überstiegen dort den Zaun des Kreisbauhofs und gelangten auf das Gelände. Die Diebe brachen hier das Schloss des Dieseltanks auf und pumpten mit einem Schlauch etwa 800 bis 1000 Liter Diesel in mitgebrachte Fässer oder Kanister ab, die sie hinter dem Zaun bereitgestellt hatten.

(Pressebericht der Kreispolizeibehörde Olpe vom 04.06.2012)

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]