Nach Einbrüchen sucht die Polizei nach Zeugen

wS/wf/ots    Siegen / Neunkrichen   – 25.06.2012  –  Zwei Einbrüche in Siegen sowie insgesamt 4 Einrüche in Neunkirchen wurden der Polizei am Wochenende gemeldet. In allen Fällen sucht diese nach Zeugen.

Einbruch in Geisweider Kindergarten

Unbekannte Täter hebelten am vergangenen Wochenende an einem Geisweider Kindergarten die Terrassentür auf und verschafften sich dadurch Zugang in die Innenräume. Dort wurden diverse Räume und Schränke nach verwertbaren Gut durchsucht. Ob die Einbrecher dabei fündig wurden, stand bei Anzeigenaufnahme nicht fest.

Einbruch in Siegener Zahnarztpraxis

Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in eine Zahnarztpraxis in der Friedrich-Wilhelm-Straße ein und entwendeten einen Laptop sowie eine Geldkassette mit Bargeld.
Vier Einbrüche in Neunkirchen

Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag in Neunkirchen in vier dortige Häuser ein. In der Straße „Am Flur“ hebelten die Unbekannten ein gekipptes Fenster auf, anschließend durchwühlten sie das betroffene Haus. Entwendet wurden zwei Handys und Bargeld.

In der Löhrstraße drangen die Täter in der selben Nacht in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Vermutlich durch Öffnen eines ebenerdigen Kellerfensters verschafften sich die Einbrecher Zugang zu dem Haus und durchsuchten dann im Wohnzimmer alle nicht verschlossenen Schränke und Schubladen. Sie entwendeten schließlich eine Herrengeldbörse mit Bargeld und ein Handy Samsung Galaxy S 2.

In der Kirchstraße stiegen die Täter gegen 01.30 Uhr in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten ein weißes I-Phone. In Neunkirchen Struthütten in der Fällstraße durchwühlten die Einbrecher ein Einfamilienhaus und entwendeten eine Motorsäge, ein Handy, eine EC-Karte und Bargeld.

Zu allen Fällen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0 entgegen.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]