Olpe: Dreister Diebe ermittelt

wS/po  –  Olpe  –  29.06.2012  –  Mithilfe einer aufmerksamen Zeugin konnte am Donnerstagmittag ein dreister Dieb ermittelt werden. Der zunächst unbekannte Tatverdächtige betrat am Donnerstagmorgen gegen 11.00 Uhr die unverschlossene Sakristei der Pfarrgemeinde St. Marien in Olpe und entwendete einen Laptop. Die 55-jährige Küsterin bemerkte den Diebstahl, konnte dem Dieb noch auf der Flucht ein Stück folgen und prägte sich sein Aussehen genau ein.

Auf Grund ihrer guten Beschreibung ermittelte die Polizei einen 51-jährigen Olper als tatverdächtigen Dieb, der sich demnächst vor dem Amtsgericht verantworten kann.