Olpe: Messingteile gestohlen

wS/po  –  Olpe  –  26.06.2012  –  Aus einer metallverarbeitenden Firma in der Siegener Straße in Olpe entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zu Dienstag etwa 3 – 4 Tonnen Ringrohrmaterial aus Messing.

Die Täter schlugen zwei Fenster ein und stiegen dort in das Gebäude ein. Aus der Firma entwendeten sie die Messingteile.

Zum Abtransport der schweren Beute legten sie einige Europaletten als Brücke über einen Bachlauf und trugen die Metallteile zu einem Waldweg, auf dem sie offenbar ein größeres Fahrzeug bereitgestellt hatten.

Der Firma entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

(Pressebericht der Kreispolizeibehörde Olpe vom 26.06.2012)

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]