Osterseifen: 57-jähriger Kradfahrer verletzt

wS/po  –  Osterseifen  –  28.06.2012  –  Am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr zog sich ein 57-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads bei einem Sturz leichte Verletzungen zu, als er mit seinem Zweirad die Westfälische Straße Richtung Osterseifen befuhr.

Der 57-jährige musste plötzlich bremsen, als er von einem 31-jährigen Autofahrer beim Abbiegen auf die Westfälische Straße zu spät bemerkt wurde. Der Kradfahrer konnte zwar einen Zusammenstoß verhindern, stürzte aber beim Abbremsen auf die Fahrbahn und erlitt leichte Bein- und Hüftverletzungen.

An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]