Unfallflucht: Umfangreiche Ermittlungen – wer war Fahrer ?

wS/wf.   Kreuztal Buschhütten  – 20.06.2012  –   Da staunte der Fahrer eines Baumarkt LKW auf der Siegener Straße / Höhe Charlottenstraße nicht schlecht: Gerade als er mit einem Kunden abklären wollte, wo er seine Ladung abladen sollte, krachte am Mittwochvormittag ein PKW von hinten in die linke Seite seines LKW`s.  Der PKW wurde durch den Aufprall schwer beschädigt, flüchtete dann aber vom Unfallort.

Mit mehreren Fahrzeugen nahm die Polizei die Fahndung nach dem Fahrer auf. Aufgrund einer Zeugenaussage, der Zeuge war einer Oelspur gefolgt, die vom Unfallort durch Hinterstraßen von Buschhütten in eine Garage zum Karl-Carstens-Weg führte, konnte die Polizei den Unfallwagen stellen.

Dort wurde der Polizei auch ein angeblicher Fahrer vorgestellt. Dieser Angabe wollten die Beamten aber keinen Glauben schenken, da mehrere andere mögliche Fahrer vor Ort waren.

So musste der Erkennungsdienst der Kripo Siegen eingeschaltet werden, um Spuren im Unfallfahrzeug zu suchen. Auch wurde Kleidung von mehreren Personen sichergestellt. Die Ermittlungen sind derzeit noch am Laufen, so dass die Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben machen kann.

Unfallflucht: Umfangreiche Ermittlungen – wer war Fahrer ?



Fotos: wirSiegen.de
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]