Zelten, Schwimmen, Ferienzeit – Vorlesestunde in der Stadtbücherei

wS/hi  –  Stadt Hilchenbach  –  27.06.2012  –  Vorlesepatin Edith Schmitt hatte für ihre Zuhörerinnen und Zuhörer am 4. Juni wieder eine Geschichte über Michi und Papa ausgesucht. Und nicht nur das! Auch Geschichten vom Treckerfahren standen auf dem Programm. So wurden die Kinder informiert, was beispielsweise ein Frontlader ist, also ein lustiges Zusammentreckern durch die Bücher.

Nächste Vorlesestunde in der Stadtbücherei: Montag, den 2. Juli, 15.30 bis 16.30 Uhr. Vorlesen wird wieder Edith Schmitt. Themen diesmal: Zelten, Schwimmen und Ferienzeit.

Alle Geschichten der vergangenen Vorlesestunden stehen selbstverständlich auch zur Ausleihe in der Stadtbücherei zur Verfügung.

Die regelmäßigen Vorlesestunden in der Stadtbücherei Hilchenbach finden immer am ersten Montag (Werktag) im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Wilhelmsburg statt. Geeignet sind die Geschichten für Kinder ab ca. 5 Jahren, aber auch ältere Jugendliche und Erwachsene (Eltern, Großeltern) können gerne zuhören.

Alle interessierten Lesefans sind herzlich eingeladen zu dieser besonderen Vorlesestunde. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde, der Eintritt ist frei.

Bildunterschrift: Vorlesestunde in der Stadtbücherei

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]