Attendorn: Unfallverursacher flüchtet unerkannt

wS/ots   Attendorn – 14.08.2012 – Zur Überführung eines flüchtigen Unfallverursachers bittet die Polizei die Bevölkerung um ihre Mithilfe. Am Montagabend zwischen 17.50 und 19.00 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen auberginefarbenen Ford Escort mit Cuxhavener Kennzeichen, der zu dieser Zeit in der Waldenburger Bucht abgestellt worden war. Der Flüchtige hinterließ Schäden an Kotflügel, Tür und Außenspiegel der Fahrerseite. Der Schaden wird auf etwa 1500,- € beziffert.

An dem beschädigten Ford konnten weiße Lackspuren des Unfallverursachers gesichert werden. Als verursachendes Fahrzeug kommt unter Umständen ein weißer VW Bulli in Frage, der zur Tatzeit neben dem Ford gestanden haben soll.

Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiwache Attendorn unter 02722/9269-5300 (24 h-Erreichbarkeit) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]