Bitte Wenden – Navi Schuld an Verkehrsunfall?

wS/wf.   Freudenberg Büschergrund  –   Anweisungen des Navigationssystems sollte man nicht immer sofort befolgen. Das weiß nun auch eine junge Dame aus Aachen, die mit ihrem VW und einem Pferdeanhänger unterwegs war auf der Olper Straße. Wahrscheinlich wollte sie in Richtung Autobahn, und war somit auf dem falschen Weg. In Höhe der Hommeswiese  gab dann das Navi der Frau die Anweisung: bitte Wenden! Dieses wollte die Dame dann auch umgehend in  die Tat umsetzen, beachtete dabei aber nicht einen 72-jährigen Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Rollerfahrer zog sich bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen zu und musste, nach notärtzlicher Behandlung am Unfallort, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden.

Fotos: Andreas Friedrich Trojak – wirSiegen.de
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]