Durch tief stehende Sonne geblendet: Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

wS/ots  –  Siegen  –  16.08.2012  –   Ein 53-jähriger Mann aus Siegen befuhr am Mittwoch um 17.15 Uhr mit seinem Kraftrad die Hauptstraße in Kaan-Marienborn in Fahrtrichtung Siegen.

In Höhe einer Apotheke nahm er einen vor ihm wartenden Fahrzeugführer aufgrund der sehr tief stehenden Sonne zu spät wahr, so dass er sich verbremste und mit seinem Kraftrad zu Boden stürzte.

Mit einem Rettungswagen musste der schwer Verletzte einem Siegener Krankenhaus zugeführt werden.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]