Kirchhundem: Zeugen gesucht – wiederholt Sachbeschädigungen an PKW

wS/po  –  Kirchhundem  –  17.08.2012  –  In Kirchhundem hat es in den vergangenen sechs Wochen wiederholt Sachbeschädigungen an PKW gegeben, bei denen der Lack der Fahrzeuge zerkratzt wurde.

Der Gesamtschaden liegt bei knapp 40.000,- Euro. Die Tatzeiten liegen immer am Wochenende (29.-30. Juni; 28.-29. Juli und 03.-04. August) und hauptsächlich in den Straßen Vasbach, Hundemstraße und Am Alten Hammer, auf dem Weg vom Alten Feld in Richtung Bahnhof.

In zwei Einzelfällen sind auch die Straßen An der Legge und Zum Eulenbruch betroffen. Die Polizei fragt: Wer hat in den fraglichen Nächten verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat eine Person gesehen, die sich bei Autos aufgehalten hat und kann eine Personenbeschreibung abgeben?

Hinweise bitte telefonisch an 02761-9269-6217, oder jede andere Polizeidienststelle im Kreis Olpe.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

 

108 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute