Wenden: 8-jähriges Mädchen von Pkw erfasst

wS/po  –  Wenden   –  30.08.2012  –  Am Mittwochnachmittag wurde ein 8-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad auf der Wendener Straße zwischen Wenden und Hünsborn von einem Pkw erfasst und verletzt.

Die junge Radfahrerin war gegen 16:30 Uhr vor ihrer Mutter auf dem Radweg zwischen Ottfingen und Hünsborn unterwegs. An der Überquerung der Wendener Straße achtete das Mädchen nicht auf den Fahrzeugverkehr und fuhr unvermittelt geradeaus weiter auf die Fahrbahn, obwohl ihre Mutter sie noch vor der nachfolgenden Landstraße gewarnt hatte.

Die 8-Jährige wurde vom Pkw einer 52-jährigen Fahrerin, die nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte, erfasst und auf die Straße geschleudert. Sie war nach dem Verkehrsunfall ansprechbar und nach ersten Angaben der eingesetzten Rettungskräfte nicht in Lebensgefahr, sondern erlitt glücklicherweise nur oberflächliche Verletzungen und Prellungen.

Sie wurde mit einem Rettungswagen in eine Kinderklinik transportiert.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]