Damit aus der zündenden Idee eine langfristige und sichere Gründung wird

wS/si  –  KM:SI  –  06.09.2012  —  KM:SI GmbH veranstaltet 2-tägiges Gründerseminar  —  Unter dem Label von Startpunkt57 veranstaltet die KM:SI GmbH, Wirtschaftsförderung der Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein, am 17. und 18.09.2012 jeweils von 8:30 bis 16:00 Uhr ein zweitägiges Gründerseminar im Technologiezentrum in Siegen Geisweid.

Wer sich selbstständig macht, braucht viel mehr als nur eine zündende Geschäftsidee: Da müssen unter anderem rechtliche Rahmenbedingungen und die Finanzierung geklärt, ein Marketingplan erstellt und die Buchführung in den Griff bekommen werden.

Das zweitägige Gründerseminar informiert über die wichtigsten Themen, mit denen Gründer konfrontiert sind. Was muss ich unbedingt beachten? Was kann ich selbst erledigen, und wo sollte ich mir lieber professionelle Unterstützung holen? Wo gibt es Fördermittel und wie beantrage ich sie richtig?

Wer seine Gründung noch vor sich hat, kann aus dem Seminar viel Wissen für seinen Businessplan mitnehmen. Und wer bereits gegründet hat, erhält viele neue Anregungen für einen erfolgreichen Ausbau des Geschäfts. Daneben gibt es Raum für die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zum Austausch und Netzwerken untereinander.

Themen wie das Erstellen eines Businessplans, Gewinnprognosen, Rentabilitätsberechnungen, Buchführung, Steuern, Umgang mit Behörden sowie Banken, Sozialversicherungen aber auch Marketingkonzept, Zielgruppen, Kommunikation und Werbung stehen auf dem Stundenplan. Die Kursteilnehmer werden sich auch dem Bereich Fördermittel widmen, um zu klären, welche Fördermittel möglich sind und wie diese vor aber auch nach Gründung noch beantragt werden können.

Startpunkt57- Die Initiative für Gründer e.V. schafft Rahmenbedingungen, um Gründungs- und Innovationspotenzial in der Region Siegen-Wittgenstein effizient auszuschöpfen. Sie dient als Motor und Kompetenzzentrum in Sachen „Ideenfindung und Existenzgründung“. Die Inhalte von Seminaren und Maßnahmen von Startpunkt57 richten sich an unterschiedliche Zielgruppen. Sie sollen für die Themen Existenzgründung und Unternehmensnachfolge sensibilisieren, Gründer qualifizieren beraten und coachen. Insgesamt handelt es sich bei der Initiative um ein lückenloses, auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Gesamtkonzept. Weitere Informationen unter www.startpunkt57.de .

Die Kosten des Seminars betragen 50,–€  zzgl. 19% Mwst..

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung via Internet unter www.kmsi.de/veranstaltungen oder telefonisch unter 0271 30390 -333 erforderlich.

KM:SI Gründung unterstützt Existenzgründer und Jungunternehmer der Region Siegen-Wittgenstein nachhaltig mit einem vielfältigen Beratungs- und Fortbildungsangebot. Weitere Veranstaltungen zum Thema Existenzgründung befinden sich auf der Webseite der KM:SI GmbH unter www.kmsi.de/veranstaltungen und des  Regionalen Netzwerkes Existenzgründung (RENEX) unter www.renex.org.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]