Freudenberg: Boden gab nach – Bagger umgekippt

wS/wf.    Freudenberg    – 10.09.2012  –   Ein umgestürzter Bagger beschäftigte die Feuerwehr aus Freudenberg am Montag gegen 13:00 Uhr. In einer Baustelle hinter einem Mehrfamilienhaus am Forstweg war er umgekippt. Bei dem Abriss einer Mauer gab der Boden nach. Ein Rettungswagen, der vorsorglich zum Einsatzort gerufen wurde, konnte unverrichteter Dinge wieder zu seinem Standort fahren. Verletzt wurden nach ersten Angaben keine Personen.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste die Feuerwehr ausrücken. Verschiedenartige Behälter wurden seitens der Wehrleute aufgestellt, um auslaufenden Kraft- und Betriebsstoff zu sichern. Die Untere Wasserbehörde wurde zum Einsatzort bestellt und sorgt für eventuelle weitere Maßnahmen.

Bilder: Tobias Bernino / www.wirSiegen.de