Olpe: Bei Fahrspurwechsel zusammengestoßen

wS/po  –  Olpe  –  04.10.2012  –  Am Dienstag befuhr gegen 18:40 Uhr ein 22-Jähriger Plettenberger mit seinem PKW den Zuführungsstreifen der L 512 in Richtung Olpe. Er war zuvor von der B 55 in Olpe, aus Richtung Ronnewinkler Brücke kommend, in Richtung Olpe abgebogen. Die Zuführungsspur auf die L 512 verläuft in Fahrtrichtung Olpe rechtsseitig neben der L 512 und endet nach 200 m. Bei dem Wechsel auf die weiterführende Fahrbahn nach links übersah der Unfallverursacher, dass sich von hinten eine 23-jährige aus Olpe mit ihrem PKW genähert hatte, die von Attendorn aus kommend in Richtung Olpe unterwegs war. Bei dem seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von 6.100 €.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]