Tolles Programm beim Eichener Jugendnachmittag

wS/ei  –  TV Eichen  –  11.12.2012  –  Mit einem abwechslungsreichen Kinder- und Jugendnachmittag verabschiedeten sich die Nachwuchssportler des TV Eichen vom laufenden Sportjahr. Am vergangenen Samstagnachmittag präsentierten sie einen vielseitigen Querschnitt ihrer zahlreichen sportlichen Aktivitäten.

Zum Auftakt turnten die jungen, fünf- bis achtjährigen Turnerinnen an Boden und Bänken. Fun-Sport-Kinder und Schüler der Grundschule Eichen präsentierten gemeinschaftlich eine Step-Aerobic und ihre Fähigkeiten am Mini-Trampolin. Hieran turnten auch die Vorschulkinder, die zuvor zeigten, dass sie auch mit Gymnastikbällen umzugehen wissen. Die neue KGW-Gruppe „Chippettes“ verabschiedete die Zuschauer in der sehr gut besuchten Vereinshalle nach ihrem Tanz in eine kurze Kaffeepause. Im Anschluss begeisterten die KGW-Minis als „Nikolinchen“ kostümiert mit ihrem aktuellen Geronimo-Wettkampftanz. Die Kinderleichtathleten gaben mit einer abwechslungsreichen Sprungschule Einblick in ihre Trainingsarbeit. Viel Spaß hatte auch die Eltern-Kind-Gruppe beim spielerischen Überwinden von Kästen, Matten und Mini-Trampolins. Wie man turnerisch kleine Hindernisse bewältigt, zeigten die jungen Nachwuchsturner, die etwas älteren demonstrierten akrobatische Einlagen am Mini-Trampolin. Zu vorgerückter Stunde war es dann auch dunkel genug für die Schwarzlicht-Vorführung der Fun-Sport-Gruppe. Den Schlusspunkt der Vorführungen setzten die Nachwuchsturnerinnen als „Box-Jumpers“, mit einem kleinen Feuerwerk am Boden und über einen großen Kasten.

Im Anschluss baten die Moderatorinnen Julia Groos und Daria Stark alle anwesenden Kinder auf die Bühne, um gemeinsam den Nikolaus zu empfangen. Der verteilte dann auch nach einigen weihnachtlichen Gedichten und gemeinsam gesungenen Liedern eine kleine Tüte mit Leckereien an die Eichener Jungen und Mädchen. Zum Schluss verabschiedete er dann auch die Kinder mit guten Wünschen in die Weihnachtspause und ins neue Jahr, das mit dem 125-jährigen Vereinsjubiläum und dem Deutschen Turnfest sicherlich wieder viele Höhepunkte bereit hält.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]