Babymassage-Kurs im Mütterzentrum Siegen

wS/si  –  MüZe  –  14.01.2013  –  Ab dem 25. Januar findet im MüZe von 9.30-10.30 Uhr ein Kurs der Deutschen Gesellschaft für Babyund Kindermassage e. V. statt. Die vermittelten Massagetechniken können sich positiv auf Schlafrhythmus, Durchblutung und Verdauung auswirken, Verspannungen lösen und üben eine positive Wirkung auf Schreibabys aus.

Neben dem beiderseitig gleichen Vergnügen der Massage für Mutter, Vater und Kind, stehen vor allem jedoch der Aufbau und die Stärkung der emotionalen Bindung zwischen ihnen. In der Kleingruppe können sich die Eltern unter fachkundiger Anleitung über den Babyalltag austauschen und neue Kontakte knüpfen!

Informationen und Anmeldung bei Kursleiterin Dorina Heidler unter 02 71/ 23 46 58 92.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]