Pflegeschüler der Diakonie informieren

wS/si  –  Diakonie in Südwestfalen  –  25.01.2013  –  Die Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen präsentiert sich vom 31. Januar bis zum 9. Februar bei der Aus- und Weiterbildungsmesse in der City Galerie Siegen. Pflegeschüler- und Lehrer sowie Pflegedienstleiter informieren am Stand der Diakonie über eine Ausbildung in der Kranken- oder Altenpflege. Hier geht es nicht nur darum, den Besuchern das Ausbildungskonzept, die Bewerbungsformalitäten oder die Krankenpflegeschule mit ihren 150 Ausbildungsplätzen vorzustellen. Interessierte lernen auch erste praktische Handgriffe eines Pflegeberufes kennen: Pflegeschüler messen beispielsweise den Blutdruck und Blutzucker. Neben zukünftigen Auszubildenden können am Stand der Diakonie auch Kinder und Eltern aktiv werden. Eine spezielle Brille simuliert den Besuchern einen Rauschzustand. Darüber hinaus gibt es ein Gewinnspiel: Wer vier Fragen zum Unternehmen richtig beantwortet, kann eine Massage, ein vierwöchiges Gerätetraining oder Trainingseinheiten gewinnen. Informationen zu Freiwilligem Sozialem Jahr, Bundesfreiwilligendienst oder den 120 diakonischen Einrichtungen mit insgesamt 3500 Mitarbeitern erhalten Interessierte ebenso.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]