Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest

wS/ots  –  Siegen  –  10.01.2013  –  Siegener Polizeibeamte konnten in der Nacht zu Donnerstag zwei flüchtige Firmeinbrecher festnehmen. Ein aufmerksamer Firmenmitarbeiter hatte die beiden Verdächtigen am späten Mittwochabend auf dem Gelände seiner in Eiserfeld „An der Siegtalbrücke“ gelegenen Firma entdeckt.

Die vor diesem Hintergrund alarmierte Polizei konnte dann im Rahmen ihrer Fahndungsmaßnahmen die beiden Flüchtigen vorläufig festnehmen. Die aus dem Raum Mayen-Koblenz stammenden Männer (16 bzw. 34 Jahre alt) hatten bei der betroffenen Firma einen Zaun aufgeschnitten und dann versucht, mehrere Kabelrollen zu entwenden. Beim Zurechtlegen der letzten Kabelrolle waren sie von dem Firmenmitarbeiter überrascht worden.

Die Polizei fand auch das von den Tätern benutzte Tatfahrzeug – einen schwarzen Opel Astra mit Koblenzer Kennzeichen und einen dazugehörigen PKW-Anhänger mit MYK-Kennzeichen. Nun ermittelt das Siegener Kriminalkommissariat gegen das Duo.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]