Verkehrsunfall in Siegen Geisweid – Zeugen gesucht

wS/ots Siegen-Geisweid – 03.01.2013 – Das Siegener Verkehrskommissariat bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung eines Verkehrsunfalles, der sich bereits am Sonntag, 30.12.2012, in Siegen-Geisweid zugetragen hat.

Am frühen Morgen, ca. 05:20 Uhr, waren beide an dem Unfall beteilgte Kfz in Geisweid unterwegs. Der eine Pkw hatte die HTS an der Abfahrt Geisweid verlassen und sortierte sich zum Abbiegen in Richtung Kreuztal ein. Der Fahrer des anderen Autos befuhr die Weidenauer Straße, ebenfalls in Richtung Kreuztal. Der Kreuzungsbereich wird von einer Ampel geregelt und dennoch stießen beide Wagen zusammen, als der von der HTS kommende Pkw nach links auf die Weidenauer Straße abgebogen war.

Beide Unfallbeteiligten erklärten im Anschluss gegenüber der Polizei, dass „ihre“ Ampel beim Fahren auf „Grün“ geschaltet gewesen sei. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, erreichen das Siegener Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0271/7099-0.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .