Verkehrsunfall mit Sachschaden

wS/ots  –  Neunkirchen  –  13.01.2013  –  Am Samstagvormittag befuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer die Kölner Straße in Neunkirchen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer die Wildener Straße und bog nach links in Richtung Herdorf auf die Kölner Straße ein.

Im Einmündungsbreich prallen beide Fahrzeuge zusammen. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die Einmündung ist mit einer Lichtzeichenanlage versehen. Auf Befragen gaben beide Fahrzeugführer an, dass sie für ihre Fahrtrichtung GRÜN hatten.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]