Feuer in Hilchenbach: 72-jährige Frau in Lebensgefahr

wS/wf.   Hilchenbach Dahlbruch   – 19.01.2013 – Am Samstag wurde die Feuerwehr gegen 17:45 Uhr zu einem Küchenbrand in der Hillnhütter Straße gerufen. Wahrscheinlich war dort in der Küche aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Eine 72-jährige Bewohnerin wurde von der Feuerwehr gerettet. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Angaben der Polizeileitstelle in Siegen besteht akute Lebensgefahr.

Die Feuerwehr konnte trotz beherztem Eingreifen nicht verhindern, das ein Schaden von rund 150.000 Euro entstand. Die Kripo aus Siegen hat die Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen.

Fotos: wirSiegen.de

.

.

Anzeige/Werbung

Günstige Handys – Navigationsgeräte – Smartphones usw.
Hier Klicken