Altersschwacher Laster verlor Rad und Achse bei voller Fahrt

wS/oS  –  Haiger-Burbach  –  11.02.2013  –  Komplett gesperrt war am Montag der Kreuzungsbereich von der Abfahrt der Autobahn Haiger-Burbach sowie der Landstraße in Fahrtrichtung Siegerlandflughafen. Ein etwas altersschwacher Lastwagen mit Anhänger war beim Abbiegen die Achse gebrochen und hatte Rad sowie Teile der Achse verloren. Da der Laster die gesamte Kreuzung blockierte, musste die Polizei den Verkehr regeln bis ein Autokran eintraf und den Laster abschleppte. Die Polizei wird nun ermitteln müssen, wieso solch ein Laster noch auf der Straße fährt. Was, wenn dies bei voller Fahrt auf der Autobahn geschehen passiert wäre.

Bilder: wirsiegen.de

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]